spinnergif
Paletti Profilsysteme Logo Header
Kontakt: +49 (571) 38 73 03-0
E-Mail: sales@paletti.de

Arbeits- und Labortische aus Aluminiumprofile

Labortisch

Mit dem Paletti-Baukastensystem lassen sich Tische für alle An­wen­dungen fer­tigen. Die Grenze des Möglichen bildet nur die Fan­tasie. Aus dem breiten An­gebot von Profilen lassen sich Tische herstellen, die auch auf einer Designer­ausstellung stehen könnten.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entwickeln Sie Ihren eige­nen Schreibtisch oder lassen Sie sich vom Paletti Team beraten.

Arbeitstisch

Tischprofile

Tischprofil SP250 mit Nut Tischprofil ohne Nut Tischprofil Mininut
mit Nut ohne Nut Mini-Nut
Der vordere lange Schenkel des Profils umschließt die eingelegte Ar­beits­platte, so daß eine Bearbeitung der Platte nicht erforderlich ist. Um das Gefühl »kalt« im vor­deren Bereich der Ar­beits­platte möglichst gering zu halten, wurde bei der Konstruktion des Profils Wert auf eine schmale Kante gelegt. Zum Anschrauben der Ar­beits­platte an das Profil werden Winkel für Platten mit oder ohne Nut hergestellt. Die Profile werden auf Gehrung geschnitten und mit dem Geh­rungs­ver­binder SV1901V verbunden. Das Profil besteht aus einem Standardprofil, welches auf einem Schenkel die Ab­mess­ungen eines Mini-Profils bein­haltet. Somit lässt sich eine 8mm Platte auf die Ein­klinkung legen und über die Mini­Nut mit Schrau­ben befestigen. Der Schlitz im Schenkel ermöglicht das Einsetzen eines 2mm Blechs.

Offene Profile

Offenes Tischprofil SP261 Offenes Tischprofil SP262
Als Tischbeine: In die Kammern lassen sich nachträglich Kabel hineinlegen. Die Nuten werden durch Abdeckprofile geschlossen.

Abreißprofile

Abreißprofil öffnen Abreißprofil mit Nutenstein Abreißprofil Montagebeispiel
Komplett geschlossene Nuten – für die Befestigung von Profilen lässt sich das Profil leicht öffnen.